Sur Lie

LAGERUNG AUF DER FEINHEFE
„Sur Lie” ist französisch und bedeutet, dass der Wein eine längere Zeit auf dem Hefedepot reift, das sich mit der natürlichen Klärung des Weines am Boden des Fasses absetzt. Die Verfeinerung des Aromas und die Bereicherung durch neue Geschmacksnoten mit dieser Methode ist besonders aus Frankreich bei der Erzeugung von Chardonnay und anderen Weißweinen bekannt. Auch bei der sehr fruchtbetonten Stevnsbærkirsche profitiert der Wein von dieser Ausbauvariante.

AUS MEHREREN JAHRGÄNGEN
Unser „Sur Lie“ lagert in französischen Eichenfässern von 225 bis 450 Litern und enthält 2-3 verschiedene Jahrgänge. Die Vermählung von reifen und jungen Jahrgängen verleiht ihm größere Komplexität mit den feinen, frischen Fruchtnoten der jüngeren Jahrgänge und den komplexeren Tönen der älteren Weine.

Ein wirklich nuancierter Wein und der perfekte Begleiter für dunkle Schokolade, marinierte Beeren, Gebäck und vor allem zum Klassiker eines dänischen Desserts „Riz à l’Amande“.

EINZELPREIS
24,20 Euro

70,00 DKK189,00 DKK

Auswahl zurücksetzen

Finden nächste Händler

Download Factsheets